Bayrisch-Kurs für Kinder: „Griaß di, griaß di. Mei di mog I gean“

Hilfe, sie sagen Brötchen statt Semmeln! Weil der bayrische Dialekt auszusterben droht, lernen Fünf- bis Siebenjährige in Mundart-Kursen, dass sie besser „geibe Ruabn“ zur Karotte sagen. Na freilich. „Griaß di. Schee, dass du da bist“, begrüßt die Lehrerin die kleinen Teilnehmer. Anders als im Umland geht in München das Bayrische verloren. Viele Kinder wachsen in…

Berufsbegleitende Grundlagenbildung THEATERPÄDAGOGIK (BUT und BDAT)

Das Institut für Jugendarbeit Gauting und der Bayerische Jugendring bieten inzwischen die 6. Runde der Zusatzausbildung zum „Projektleiter im Erfahrungsfeld Theater“ (Modul 1) einer berufsbegleitenden Grundlagenbildung Theaterpädagogik an. Die Weiterbildung orientiert sich sowohl an den Rahmenrichtlinien des Bundesverband Theaterpädagogik (BUT), sowie am Ausbildungsprogramm „Spielleiter im Amateurtheater“ des Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT).

KONGLA. Sprechen Sie Deutsch? Am 18. Oktober in Nürnberg

Kein Sprechtheater, sondern Theater der Sprachen: Körper­sprache, Musik, Lautmalereien und Worte. Ein genera­tionen­übergreifendes Stück für Menschen aller Altersstufen und Kulturen. Was sie gemeinsam haben werden: den Spaß an der Deutschen Sprache! Und mit deren Wortschatz kann Mensch überraschend viel Spaß haben. „Kongla“ vom Nürnberger Theater „thevo„ Termin: Freitag, 18. Oktober 2013 um 19.00 Uhr Veranstaltungsort:…

„Wir brauchen Dich!“

Neuproduktion des Theaters „thevo“. Interaktion durch Forumtheater Forumtheater ist seit 31 Jahren mit eine der zentralen Säule der Arbeit von thevo. Forumtheater bedeutet, einen Marktplatz der Ideen zu schaffen, ein Sammelsurium von Möglichkeiten. Die Bühne wird zum Forum für die Zuschauer. Die Welt, die das Forumtheater erzeugt, wird zur Testwelt für Alternativen. Forumtheater ermöglicht das…

2013 zum zehnten Male in Brno

Auf grund der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Dominotheater aus Brno können wir – das Theater thevo und arthefact e.V.  dieses Jubliäum mit einer kleinen Tschechientour feiern: thevo zeigt das neu entwickelte und in Kooperation mit dem Dominotheater entstandene Jugendtheaterstück zur Sprachförderung „Bellinda und Ralph“ in den Städten Brno, Ostrava und Prag. 

LEA – voll bis untern Rand

LEA-voll bis untern Rand  (www.thevo.de -> Lea) ist der Titel der neuesten interaktiven Jugendtheaterproduktion von Theater thevo. Es geht um Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen (in unserem Fall um Komasaufen), soziale Netzwerke im Internet und das Unterrichtsfach Glück. Premiere war im September 2011 an der Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg und da thevo weiterhin hauptsächlich bundesweit an Schulen spielen…

N@tworkingGens

Das EU-Projekt N@tworkingGens ist nach zwei Jahren Laufzeit abgeschlossen. Der Projektblog bleibt bestehen und wird immer wieder mit neuen Meldungen zu den Themen „Social Media“ und Web 2.0 gefüttert.     Wir bedanken uns bei der Europäischen Union für die Förderung aus dem Programm für Lebenlanges Lernen.

KONGLA bei der interkulturellen Woche

„KONGLA. Sprechen Sie Deutsch ?“ war der Höhepunkt der interkulturellen Woche in Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis). Eingeladen vom Netzwerk Migration konnte KONGLA vor 200 Menschen aus 20 verschiedenen Nationen gezeigt werden. Das Publikum waren TeilnehmerInnen aus Integrationskursen und deren LehrerInnen. Die  Rückmeldungen und Kritiken der örtlichen Presse waren durchwegs positiv! Mehr zu KONGLA findest Du HIER oder…

Verstehen Sie Deutsch? KONGLA in Torgau

Mittwoch, 30. September, ab 19.30 Uhr – Der Jugendmigrationsdienst Torgau hat die Theatergruppe „Thevo“ aus Nürnberg mit ihrem Theaterstück „Kongla“ – Verstehen Sie Deutsch? eingeladen. Die Theatergruppe zeigt ein generationsübergreifendes Stück für Menschen aller Altersstufen und Kulturen.

Feedback zum Rap-Workshop

Sehr geehrte Herr Sterl, sehr geehrte MitarbeiterInnen,  herzlich möchten wir Ihnen für die Kooperation und großzügige Unterstützung bei dem Kinder- und Jugendbildungsprojekt >Sieben auf einen Streich – kunterbunte Märchenzeit< danken. 

Die Mikrofilme

Wir machen unser Unterrichtsmaterial selbst! Welchen Einfluß haben Sprache und Text, mit ihrem jeweiligen kulturellen Hintergrund auf das Verständnis von Bildern und Geschichten? Im Rahmen des Projektes „Mikrofilme“ haben die „Neissepiraten“, eine trinationale Jugendtheatergruppe mit Schülern und Jugendlichen aus Polen, Tschechien und Deutschland, eine Reihe von Kurzfilmen produziert. Die Idee war es, Sequenzen von 90…