LEA – voll bis untern Rand

Foto: thevo.de

LEA-voll bis untern Rand  (www.thevo.de -> Lea) ist der Titel der neuesten interaktiven Jugendtheaterproduktion von Theater thevo. Es geht um Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen (in unserem Fall um Komasaufen), soziale Netzwerke im Internet und das Unterrichtsfach Glück.

Premiere war im September 2011 an der Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg und da thevo weiterhin hauptsächlich bundesweit an Schulen spielen wird, gibt es im Januar für alle Neugierigen eine Abendvorstellung für Erwachsene in Nürnberg.

Am 31.1.2012, 20Uhr im Festsaal im K4, Königstr.93

Weitere Informationen und Karten gibt es bei thevo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s