Sommercamp der Neissepiraten im Juli

Vom 1. – 4. Juli 2009 trifft sich die trinationale Jugendtheatergruppe „Neissepiraten“ wieder zum traditionellen Sommercamp. Gleichzeitig ist der Workshop der Auftakt für ein neues Theaterprojekt …

Das diesjährige Sommercamp findet im polnischen Szklarska Poręba statt. Wieder wird es neben der gemeinsamen Theaterarbeit auch allerlei Aktionen und „Outdoor“-Aktivitäten der Gruppe geben. Der Workshop, zu dem wir alte und neue Schauspieler aus Tschechien, Polen und Deutschland erwarten, soll dabei auch ein Startschuß für das nächste Theaterprojekt werden.

2010Nach den Inszenierungen von „Einweggeschöpfen“, „Esther und der König“ und „Über Prinzessin Kunegunda“ soll diesmal das für 2010 ausgerufene „Europäische Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung“ als Anregung zur Themenfindung dienen.

Gefördert wird das Sommercamp unter anderem von der Europäischen Union, der Stadt Bogatynia und arthefact e.V.

Auch Jugendliche aus der Region Zittau / Görlitz, die Interesse am Schauspiel haben, können sich bei uns melden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s